Dorsten strampelt bei der Aktion Stadtradeln in der metropoleruhr für ein besseres Klima

Dorsten strampelt bei der Aktion Stadtradeln in der metropoleruhr für ein besseres Klima

Erstmalig wird sich die Stadt Dorsten in Kooperation mit der Klimainitiative Dorsten gemeinsam mit weiteren Städten im RVR an der jährlich stattfindenden bundesweiten Kampagne
Stadtradeln beteiligen .

Aufgrund der erheblichen Schäden an Rad- und Fußwegen nach dem Sturm Ela am Pfingstmontag – vorwiegend in den Nachbarstädten – hatte der RVR die gemeinsame Aktion im Juni abgesagt. Nun wurde als neuer Termin der Zeitraum vom 30.08. bis zum 19.09. festgelegt.

Stadtradeln ist ein Projekt des Klimabündnisses Frankfurt / Alianza del Clima e.V. Die Kampagne sucht bundesweit die fahrradaktivste Kommune und auch die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen. Stadtradeln will Menschen für das Fahrradfahren im Alltag begeistern und so möglichst viele für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag gewinnen. Das gilt insbesondere für Kurzstrecken. Die Kampagne verfolgt dabei die Steigerung des Radverkehranteils, die Vermeidung überflüssiger Kohlendioxid-Emissionen sowie eine Veränderung des Mobilitätsverhaltens.

Die Stadt Dorsten und die Klimainitiative laden dazu alle Bürgerinnen und Bürger ein, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich wie auch privat für den Klimaschutz und für die Stadt zu sammeln. Ob Vereine, Gruppen, private Teams oder Einzelradler – jeder Mitradler ist herzlich willkommen.

Die Radstation Dorsten als eifriger Mitstreiter stellt für den Aktionszeitraum kostenlose Unterstellmöglichkeiten zur Verfügung. Weiterhin wird das Rad auch einmal kostenlos gereinigt. So macht das Radfahren doppelt Spaß! Bei Punta Velo können nach vorheriger Terminabsprache kostenlos Lastenräder probegefahren werden.

Um an der Kampagne teilzunehmen, können Sie ein Team bilden oder einem Team beitreten, sich unter der Homepage Stadtradeln als Team oder Teilnehmer eines Teams registrieren und losradeln. Danach können Sie Ihre Radkilometer einfach in Ihren Online-Radelkalender eintragen. Falls Sie sich bereits für den ersten vorgesehenen Termin registriert haben, bleibt diese Registrierung bestehen.

Auf der Homepage werden auch die angebotenen Aktionen in der Stadt Dorsten sowie Links zu den Aktionen anderer Städte dargestellt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • Keine Termine.